TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
CRASH-KURS Projektmanagement 2017 - - 4 Tage FRANKFURT am Main: 07.- 10.03.2017 - - www.SBB-International.com 07.12.2016
  Projektmanagement - was beschäftigt Sie am meisten?
 
Projektmanagement ist umfangreich und vielschichtig

Wer viele Kundenprojekte durchführt oder für Veränderungen im eigenen Unternehmen
verantwortlich ist, kennt die Herausforderungen, die damit verbunden sind. Die Gesamt-
Thematik ist breit gefächert und umfasst ein großes Spektrum verschiedener Fachthemen.
Neben der reinen Zeit-, Budget- und Mitarbeiter-Planung geht es auch um die Projekt-
Strukturierung, EDV-Unterstützung, Mitarbeiterführung, und vieles mehr. Auch während
der Projektlaufzeit und dem Praxis-Transfer stehen die Projektleiter/-innen häufig viel-
fältigen Herausforderungen gegenüber.


Die richtigen Maßnahmen zur rechten Zeit

In unseren CRASH-Kursen durchleuchten wir den kompletten Projekt-Lebenszyklus
von der Planung über die Strukturierung, Durchführung und dem Praxis-Transfer und
erarbeiten konkrete Lösungsmöglichkeiten für Ihre persönlichen Fragestellungen aus
der Praxis! Dabei wird quasi das Komplett-Paket der Hardfacts und Softskills behandelt,
das für erfolgreiche Projektarbeit unerlässlich ist. Neben dem reinen know-how geht
es dort auch um den Erfahrungsaustausch.
Um dem qualitativen Aspekt gerecht zu werden, ist die Anzahl der Teilnehmer/-innen
auf max. 10 Personen pro CRASH-Kurs begrenzt. Die CRASH-Kurse sind so aufgebaut,
dass sowohl erfahrene Projektleiter/-innen als auch Nachwuchskräfte davon profitieren.
Die meisten Teilnehmer/-innen sind bereits ca. 2-3 Jahre als Projektleiter/-innen tätig


Ihr Projekt – so individuell wie Sie!

Projektmanagement – was interessiert Sie am meisten?
Sind Sie auf Ihr nächstes Projekt gut vorbereitet? Bei der Planung, Strukturierung,
Durchführung und dem Praxis-Transfer von Projekten gibt es viele Stolperfallen.
Um den Projekterfolg überhaupt erst zu ermöglichen, ist zum einen ein Gesamt-
überblick darüber notwendig, was Sie als Projektleiter/-in alles bewerkstelligen
sollen. Zum anderen sind spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich, um
alle Herausforderungen professionell zu meistern, die auf Sie zu kommen. Für alle,
die an diesem wichtigen Thema interessiert sind:


Im März 2017 findet in Frankfurt am Main ein 4-Tages-CRASHKURS
Projektmanagement statt:

4 Tage Frankfurt am Main: 07.- 10.03.2017
Hotel AMADEUS Frankfurt
Röntgenstr. 5
60388 Frankfurt am Main


Die Aktualität der Thematik Projektmanagement ist nach wie vor ungebrochen hoch.
Vor allem deshalb, weil die meisten Unternehmen auch in diesem Bereich professionelles
know-how von Ihren Mitarbeitern/-innen erwarten.

Der CRASH-KURS bietet Ihnen das Potential, Ihre Projekte umfassend und von Grund
auf sehr professionell aufzuziehen und dadurch die meisten Schwierigkeiten erst gar
nicht entstehen zu lassen. Gekoppelt mit dem intensiven Wissens-Transfer im Bereich
Hardfacts und Softskills für erfolgreiches Projektmanagement, eröffnet Ihnen das zu-
sätzliche Know-how vollkommen neue Möglichkeiten! Für bereits aufgetretene Pro-
bleme erhalten Sie viele Tipps und Anregungen, um diese Schritt für Schritt zu lösen.
Die einmal erlernten Instrumente und Methoden sind auf alle Projekte übertragbar
und stiften Ihnen dadurch sowohl kurzfristigen als auch langfristigen Nutzen.


Gerne können Sie sich telefonisch, per Fax oder per EMail bei uns anmelden.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und
werden von uns schriftlich bestätigt. Die Seminargebühr pro Teilnehmer/-in
beläuft sich dabei nur auf netto 1.091,60 € zuzüglich MwSt., dies entspricht brutto
1.299,- € inkl. MwSt. Neben den Seminar-Unterlagen und dem Teilnahmezertifikat
ist in der Seminargebühr für jeden Teilnehmer/-in pro Tag ein Frühstücks-Snack,
ein Mittagessen und ein Nachmittags-Snack inkl. Getränke in der Zeit von 9.00 Uhr
bis 17.00 Uhr bereits enthalten.


Seit 2003 sind wir auf das Thema Projektmanagement in all seinen Facetten
spezialisiert und unterstützen Unternehmen in vielfältiger Weise. Beispielsweise durch
intensive mehrtägige CRASH-Kurse Projektmanagement, individuelle Coachings und
Beratungen oder durch zeitlich begrenzte Begleitung der Projektleiter/-innen vor Ort.
Wir begleiten Unternehmen bundesweit und branchenübergreifend, etwa bei der Planung,
der Strukturierung, während der Projektlaufzeit oder dem Praxis-Transfer. Dies umfasst
sowohl neue Vorhaben als auch bestehende Projekte, bei denen bereits Schwierigkeiten
aufgetreten sind. Die Vorgehensweisen wurden von der Praxis für die Praxis entwickelt
und sind schon in vielen Unternehmen erfolgreich im Einsatz.

Sie haben Fragen oder möchten weitergehende Informationen erhalten?
Gerne stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0) 7251 / 3660 - 43
oder per Fax unter +49 (0) 7251 / 3660 - 44. Wir freuen uns auch
über Ihre EMail an info@SBB-International.com
www.SBB-International.com




Programm:
CRASH-Kurse Projektmanagement - Bauen Sie Ihre Schlüsselqualifikation
Projektmanagement - Wissen weiter aus!


4 Tages CRASH-Kurs Projektmanagement:
Inhalt:
* Grundlagen Projektmanagement
* Wie gehe ich als Projektleiter/-in an umfangreiche Vorhaben heran?
* Projektvorbereitung und Ist-Analyse: Wie wichtig ist die Projektvorbereitung, wie viel Zeitaufwand ist dafür erforderlich?
* Der Projektstart ist offiziell bewilligt: Was ist alles zu tun? Ist die Zielsetzung wirklich eindeutig formuliert?
* Wie richte ich das Projekt optimal auf die Zielsetzung aus?
* Wie plane ich ein Projekt? Welcher Detaillierungsgrad ist erforderlich?

* Aufbau- und Ablauforganisation in Projekten: Worauf muss ich achten?
* Offizieller Startschuss ist erfolgt: Was sollte ich als Projektleiter/-in jetzt tun und was nicht?
* Wie verplane ich die Zeit? Ist eine realistische Terminplanung möglich?
* Inwiefern sind Abstimmungen innerhalb und außerhalb des Projektteams erforderlich?
* Wie gehe ich an die Budgetplanung heran?
* Wie plane ich eventuell unbekannte Aspekte?

* Zahlen, Daten & Fakten und das Dilemma mit veröffentlichten Informationen
* Wann beginne ich mit der Ressourcenplanung?
* Unter welchen Aspekten stelle ich mein Projektteam zusammen?
* Wie gehe ich mit personellen Engpässen um?
* Wie strukturiere ich ein Projekt? Wie gehe ich an die Aufgabe heran?
* Was sollte ich berücksichtigen, um mich nicht zum Sklaven/-in der EDV zu machen?

* Wie gehe ich mit Terminverschiebungen um?
* Ausgearbeitete Projektstrukturierung als dauerhaftes Steuerungsinstrument?
* Wie setze ich das Projektcontrolling auf? Wie kann ich das Aufwand-/Nutzenverhältnis optimieren?
* Ist der Einsatz eines Projekt-Controllers sinnvoll?
* Gibt es für schwerwiegende Probleme ein Frühwarnsystem?
* Wann sind Meetings sinnvoll? Wie viele Teilnehmer/-innen sind angemessen?

* Wie kann ich die Effizienz meiner Meetings steigern? Wie viel Vorbereitung ist sinnvoll?
* Sitzungsprotokolle als Steuerungsinstrument?
* Kann ich ein Projekt steuern wie ein Schiff?
* Sind Ihnen Ihre verschiedenen Funktionen als Projektleiter/-in bewusst?
* Welche Aufgaben müssen Sie selbst erledigen und welche sollten Sie als Projektleiter/-in delegieren?
* Neuordnung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

* Kann der Projektleiter/-in aktiv in die Gruppenentwicklung des Projektteams eingreifen?
* Kommunikation innerhalb und außerhalb des Projektteams
* Wann beginnt die Mitarbeiterführung im Projekt?
* Welche Instrumente stehen der Projektleitung hinsichtlich der Mitarbeiterführung zur Verfügung?
* Welche Möglichkeiten hat der Projektleiter/-in, auf Konflikte einzuwirken oder Konflikte zu lösen?
* Kurz, knapp, informativ - Wie könnte ein professionelles Reporting aussehen?

* In welcher Form sollte ich Informationen zur Verfügung stellen? Welcher Rhythmus ist sinnvoll?
* Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und Kontroll-Instanzen: Kann ich die Zusammenarbeit aktiv mitgestalten?
* Wie hole ich mir als Projektleiter/-in den Rückhalt der Entscheidungsgremien?
* Ãnderungsmanagement im Projekt: Wie reagiere ich auf Veränderungen oder bei unerwarteten Ereignissen?

Risiko-Planung:
* Wie gehen wir mit Risiken um?
* Kann man Risiken planen?
* Risiken - In wie weit steht der Projektleiter/-in in der Verantwortung?
* Den Risiken den Schrecken nehmen - geht das?

Stakeholder-Analyse:
* Wann kann es sinnvoll sein, das Projektumfeld genauer zu betrachten?
* Zusätzlicher Kommunikations- und Informationsaufwand - ist dies überhaupt erforderlich?
* Wie kommuniziere ich mit dem Projektumfeld? Welche Hilfsmittel setze ich ein?
* Betreuung des Projektumfeldes - Wer sollte die Aufgabe übernehmen?

* Projektdokumentation: Ballast oder Hilfe? Was soll ich dokumentieren und was muss ich dokumentieren?
* Projektabschluss und Bewertung



Termine 2017 national:

17. - 20.01.2017: Reutlingen

07. - 10.03.2017: Frankfurt am Main

26. - 29.06.2017: Köln

21. - 24.08.2017: Bremen

11. - 14.09.2017: Mainz

14. - 17.11.2017: Kassel


jeweils 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Buchungs-Nr.: EX 74.10 T4

Gebühr pro Teilnehmer/-in (national):
1.091,60 € netto zzgl. MwSt.
1.299,- € brutto inkl. MwSt.



Termine 2017 international:

25. - 28.04.2017: TENERIFFA / Spanien

12. - 15.06.2017: LONDON / England

08. - 11.08.2017: STOCKHOLM / Schweden

24. - 27.10.2017: PARIS / Frankreich

jeweils 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Buchungs-Nr.: IN EX 74.10 T4
Die Seminare sind deutschsprachig!

Gebühr pro Teilnehmer/-in (international):
1.679,84 € zzgl. MwSt.



SBB International - Ihr Partner im Bereich Projektmanagement
CRASH-Kurse, Seminare, Coachings, Unterstützung & Beratung für
Ihren Erfolg im Projekt!
Technologieregion Karlsruhe
Planstraße 11
D- 76703 Kraichtal

Tel.: +49 (0) 72 51 / 36 60 – 43
Fax: +49 (0) 72 51 / 36 60 – 44

info@SBB-International.com
www.SBB-International.com

   
   
   
Eingestellt von*:   Frauke Majer
Zugeordnet: Management & FührungKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
SBB International - CRASH-Kurse Projektmanagement 2017.pdf attachment
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Alexandra Fahnenschreiber PREMIUM MEMBER 
München
Als Systemischer Business Coach unterstütze ich Auf- und Umsteiger, ihr nächstes (Karriere-)Level authentisch, relaxed und souverän zu erreichen!
 
Regisseur Frank Asmus PREMIUM MEMBER 
Berlin-Zehlendorf
Frank Asmus ist Regisseur und Top Executive Coach für exzellente strategische Präsentationen Forschung und Lehre an der TU Berlin. Keynote Speaker
 
Alex Moder PREMIUM MEMBER 
Berlin
Alex Moder bietet Können und Wissen aus der Praxis für Sie in der Praxis durch mehr als 15 Jahre Erfahrung als erfolgreicher Unternehmer und Trainer.
 
Stephan Broda PREMIUM MEMBER 
Hamburg
Personalentwicklung und Rekrutierung von Vertriebs-, Führungsnachwuchs- und Führungskräften
 
Albrecht Müllerschön PREMIUM MEMBER 
München
Bestseller-Autor und TOP-Trainer
 
Axel Esser PREMIUM MEMBER 
München
Managementtrainer und Unternehmensberater, Experte für Teamspirit
 
Michael Schütte PREMIUM MEMBER 
Cottbus
Auch ein Kieselstein bewegt einen ganzen Ozean. (B. Pascal)
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Neue Termine: Ausbildung Resilienzberatung (Start Oktober 2018)
Weiterbildung für Coaches, BeraterInnen und TrainerInnen zur Schärfung ihres Profils für die passgenaue Entwicklung von Maßnahmen zur Resilienzentwicklung von Einzelnen, Teams und Organisationen.
Goldene Herbst-Seminar-Angebote zu Skills und Medien bei edulab
Unter dem Motto „Die Blätter fallen – die Preise auch: Goldene Herbst-Seminar-Angebote“ bietet das 2003 gegründete Unternehmen aktuell besonders attraktive Preise zu hochwertige Seminaren an aussgewählten Seminar-Terminen
Rhetorik Seminar - mit M. Pöhm persönlich 17-18 November 17 Stuttgart
Nur noch wenige Plätze frei im Rhetorik Seminar in Stuttgart und Zürich mit M. Pöhm persönlich
Wer bin ich wirklich – die Frage nach unserer Identität
Wir sind trotz Erfolg unglücklich. Im spirituellen Seminar von M. Pöhm erfahren Sie den Weg in eine Ausgeglichenheit, die keine äusseren Krücken mehr braucht.


PARTNER
alle zeigen
PEnetworx Hamburg
 
PEnetworx ist eines der führenden Personal- und Organisationsentwickler- Netzwerke in Deutschland.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs