TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Internationales Netzwerk für pferdegestütze Coachings und Seminare 10.11.2012
  Coachings mit Pferden als CoTrainer sind seit Jahren im Trend. Doch nicht jeder, der Pferde hat und Menschen mag, sollte drauf los coachen. Um in diesem Metier Interessenten und Kunden einen hohen Standard von bester Qualität zu bieten, bildet der Pe
  Immer mehr Trainer und Coaches bieten Seminare mit Pferden als CoTrainer an. Ob Führungsseminare, Teamentwicklung, Businesstrainings oder persönliche Coachings – der Trend geht hin zum Pferd. Mit Themen wie: „Das Ross als Boss“, „Das Pferd als Spiegel des Menschen“, „Chef im Ring sein“ werden die Seminare zum Beispiel tituliert. Noch vor 10 Jahren gab es lediglich eine Handvoll Anbieter in Europa. Heute gibt es weit über 500.

Das Gute an dieser Expansion ist: Immer mehr Menschen können diese Seminare und Coachings belegen, immer mehr können mit Hilfe der Pferde das eigene Verhalten überprüfen, ihr Fremd- und Selbstbild abgleichen, in der Kommunikation besser werden, ihre Stärken herausfinden, ihr Team entwickeln. Immer mehr können Pferde als Spiegel und als Katalysator im eigenen Persönlichkeitsentwicklungsprozess nutzen.

Die Kehrseite davon: Wo findet man unter 500 Anbietern den richtigen? Wie gut oder schlecht sind die Qualität und die Ausbildung der Trainer? Wer bringt einen im Entwicklungsprozess wirklich weiter? Welcher Anbieter ist professionell und bei welchem zahlt man einfach nur (zu) viel für „Kuscheln auf dem Ponyhof“? Hier schafft das „horsesense international coaching network“ Klarheit im Anbieterdschungel. Als einziges Netzwerk pferdegestützter Coachings und Seminare nimmt es nur Mitglieder auf, welche von horsesense-training & coaching ausgebildet und zertifiziert wurde und die sich verpflichten, den hohen Qualitätsrichtlinien zu folgen.

Strikteste Qualitäts-Richtlinien in Europa
Das Netzwerk hat die striktesten Qualitäts-Leitlinien in Europa und müssen von jedem, der die Ausbildung und Prüfung bei horsesense-training & coaching gemacht hat, bei der Arbeit eingehalten werden. Die wichtigsten Qualitätstrichtlinien sind: • Die Netzwerkpartner sind ausgebildet als Coach, Trainer, Psychologe oder Pädagoge oder arbeiten gemeinsam mit einem Coach/Trainer zusammen. So wird gewährleistet, dass der Teilnehmer einen fundierten Coachingprozess im Seminar durchläuft. • Die Netzwerkpartner haben selbst viele Jahre Unternehmens- und/oder Branchenerfahrung und können sich daher auf die (beruflichen) Bedürfnisse des Teilnehmers einstellen. • Der Transfer vom Seminar in die Praxis findet schon während des Trainings statt und wird durch die Nachcoachings noch gefestigt. • Die Netzwerkpartner haben umfassendes Wissen über Pferd, Sicherheitsaspekte sowie Kommunikation des Menschen und des Pferdes. • Die Netzwerkpartner gewährleisten Wertschätzung und Vorsicht – jeder Teilnehmer erhält nur soweit Einblick in seine Persönlichkeit, wie er verkraften kann. Das Feedback durch die Trainer ist zu jeder Zeit wertschätzend. • Auf die Sicherheit der Teilnehmer wird das ganze Seminar über geachtet. Es wird geraten, stets zu zweit zu arbeiten. Die Seminare werden, wenn möglich, nicht im Freien, sondern in einer Halle durchgeführt, um die Privatsphäre des Teilnehmers zu jeder Zeit zu gewähren und gleichzeitig störende oder erschreckende Situationen zu reduzieren. • Netzwerkpartner sollen sich regelmäßig supervidieren lassen und mindestens alle 2 Jahre an der ERFA (Erfahrungs-Austausch) Tagung teilnehmen, um die hohen Qualitätsrichtlinien einzuhalten und sich kontinuierlich zu verbessern. • horsesense-trainer im Netzwerk haben die o.g. Qualitätsrichtlinien unterzeichnet.

Schwerpunkt der Ausbildung ist das Coaching Es wird nicht nur Wert darauf gelegt, dass die angehenden Trainer berufliche und fundierte Pferdeerfahrung haben. Der Schwerpunkt der Ausbildung ist das Erlernen der Grundlagen eines guten Coachings – denn letztendlich werden Seminare für Menschen angeboten, die ihre sozialen Kompetenzen oder ihre Persönlichkeit weiterentwickeln möchten, und durch geschickte Fragen- und Coachingtechniken zu Selbsterkenntnissen gelangen möchten. Daher werden zum Beispiel kurzzeitorientierte Gesprächstechniken geübt, die Grundlagen von Körpersprache und Kommunikation sowie die wichtigsten Modelle zur Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitspsychologie vermittelt, der Umgang mit Konflikten und schwierigen Teilnehmern gelernt und immer wieder wertschätzendes und wertfreies Geben von Feedback geprobt.
Europaweites Netzwerk Das „horsesense international coaching network“ entstand im Jahr 2006 und ist seitdem stetig gewachsen. Mittlerweile umfasst das Netzwerk knapp 50 Partner, die in ganz Deutschland, aber auch in Madrid, auf Mallorca, in Andalusien, bei Paris, in Wien, Basel oder Klagenfurth am Wörthersee zu finden sind.
Die Seminar- und Coachingthemen sind so vielfältig wie die Netzwerkpartner selbst. Als Beispiel sollen hier 4 Netzwerkpartner näher beleuchten werden: 1. Bettina Jellouschek-Otto, die in der Nähe von Tübingen/Böblingen ihren Sitz hat, setzt pferdegestütztes Coaching überwiegend in der Paartherapie ein – und hat schon Ehepaaren mit Hilfe von Pferden als CoTrainer geholfen, wieder einen wertschätzenderen Blick auf die Eigenarten des anderen zu gewinnen – und so manche Ehe wieder gekittet. 2. Jan Schaa, der in Lörrach mit einer Herde Islandponies arbeitet, formuliert es treffend: „Die Isländer erkennen die Signale des anderen, Rang-Fragen werden schnell geklärt, sie haben die Fähigkeit, sich aufeinander einzustellen und in der Herde – also im Team – miteinander auszukommen. Vieles, was in der Pferdeherde aber leicht und spielerisch geschieht, stellt im menschlichen Miteinander oft eine große Herausforderung dar“. Er gibt Seminare zu den Themen Führung, Teamentwicklung und Kommunikation. 3. Tine Luzia Marquard ist systemischer, integraler Coach in Hanstedt in der Nordheide. Sie setzt den Schwerpunkt ihrer Coachings vor allem auf den einzelnen Menschen, dessen Stärken und Fähigkeiten und Ressourcen, sie möchte Unbewusstes ans Licht zu bringen, es dadurch für den Teilnehmer verständlich und veränderbar zu machen „Erfolgreich sein als Mensch – im Einklang mit sich“ ist daher ihr Bestreben, sie arbeitet mit großen und kleinen Pferden zusammen: vom Friesen über Fellponies bis zum Shetland-Wallach ist alles dabei. 4. Johanna Cromme, Reittherapeutin, und Kathrin Schütz, Wirtschafspsychologin, bieten Firmen-Seminare und Coachings in der Eifel an. In den Seminaren für Führungskräfte ermitteln sie z.B. die Stärken und Führungsfähigkeiten eines Vorgesetzten und trainieren mit ihm den situativen Führungsstil. Vielfältige Seminarthemen Durch die Vielfalt an Netzwerkpartner sind die Seminarthemen breit gefächert. Von therapeutischen und persönlichkeitsentwickelnden Coachings über Selbsterkenntnis- und Selbstfindungsseminare bis hin zu Business- und Kommunikationstrainings können gebucht werden. Die Netzwerkpartner bieten neben Firmenseminaren auch offene Seminare an, die sie auf der Seite www.horsesense-international.com veröffentlichen. So vielfältig die Seminarinhalte und Coachingthemen der Netzwerkpartner sind – es verbindet sie alle: die solide Ausbildung, der hohe Qualitätsstandard, die jahrelange Erfahrung und die Bereitschaft sich selbst ständig zu verbessern und an sich zu arbeiten. Autoren: Anabel Schröder & Kerstin Kruse, horsesenes-training & coaching, Stade. www.horsesense-international.com
   
   
   
Eingestellt von*:   Anabel / Kerstin Schröder / Kruse-Völkers
Zugeordnet: PersönlichkeitsentwicklungKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Lutz Herkenrath PREMIUM MEMBER 
München
Schauspieler und Managementtrainer, Experte für Medien/Präsentation
 
Wolfgang Hahn PREMIUM MEMBER 
Bad Friedrichshall
Entwicklung der Persönlichkeit, Kommunikation und Stressreduktion als Kerngeschäft. Kundendialog als Ausrichtung mit ganzheitlichem Ansatz.
 
Sven Frank PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Alles ist machbar!
 
Anabel / Kerstin Schröder / Kruse-Völkers PREMIUM MEMBER 
Neunkirchen-Seelscheid
Ausbildung zum pferdegestützten Coach & Trainer, Train the Trainer; Seminare mit Pferden als CoTrainer, pferdegestützte Seminare, CoCoach Pferd
 
Christopher Lesko PREMIUM MEMBER 
Falkensee
Team hochkompetenter, erfahrener Berater & Trainer mit erstklassigen Referenzen. Näheres unter www.lesko.ch und der Website der PFERDEAKADEMIE BERLIN
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
Montag 22.01.2018 - Dienstag 23.01.2018 Dienstag 20.03.2018 - Mittwoch 21.03.2018 Montag 14.05.2018 - Dienstag 15.05.2018
Offenes Seminar: Agiles Projektmanagement
22.01.18-31.01.18 oder 20.03.18-21.03.18 oder 14.05.18-15.05.18


PARTNER
alle zeigen
Moreweb Solution Mannheim
 
Moreweb Solutions Magento und Zend Framework Agentur
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs