TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern - Führungskräfteseminar in Essen 05.08.2011
  Welche Handlungsspielräume Führungskräfte im Umgang mit Low Performern haben, erfahren sie bei einem intensiven Seminar in Essen.
  Die Führungskräfte lernen bei diesem Seminar psychologische Mittel kennen, die einen konstruktiven Umgang mit Low Performern ermöglichen. Dadurch erschließen sich alternative Handlungsoptionen zur Kündigung. Denn eine Entlassung ist nur selten für alle Beteiligten die beste Wahl.

Ursachen bei Low Performern ergründen

Ein wichtiges Kommunikations- und Führungsinstrument ist das Gespräch mit dem Low Performer. Es dient der Information des Mitarbeiters darüber, dass sein Verhalten oder Erfolg nicht dem Durchschnitt entspricht.

Führungskräfte sind in diesem Mitarbeitergespräch gefordert, die Gründe für die Minderleistung des Low Performers herauszufinden. Psychologisch geschulte Führungskräfte erkennen in einem solchen Gespräch, ob echte Gründe zur unterdurchschnittlichen Leistung führen oder ob der Mitarbeiter sich mit Begründungen herauszureden versucht.

Veränderungsbereitschaft klären

Die im Gespräch gewonnenen Erkenntnisse bilden einen Teil der Entscheidungsgrundlage für die Wahl einer passenden Handlungsoption im Umgang mit dem Low Performer. Eine weitere Grundlage für die Entscheidung der Führungskräfte ist die vom Mitarbeiter signalisierte Bereitschaft zur künftigen Steigerung seines Engagement und seiner Leistung.

Im Führungskräfteseminar in Essen lernen die Teilnehmer wirksame psychologische Mittel kennen, die sie dabei unterstützen, mit dem Low Performer konkrete Maßnahmen zur Umsetzung seines Verbesserungsentschlusses zu vereinbaren. Auch für die Umsetzungskontrolle dieser Vereinbarungen erhalten die Teilnehmer in Essen wertvolle Tipps.

Handlungsspielräume ausschöpfen

Im Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern stehen den Führungskräften unterschiedliche Handlungsoptionen zur Verfügung. Diese reichen von Hilfsangeboten bei privaten Problemen des Mitarbeiters -beispielsweise durch ein Mitarbeiterdarlehen – bis hin zur Versetzung oder Entlassung.

Zeigt der Mitarbeiter die Bereitschaft und das Potential zur positiven Veränderung, so sollte er eine Entwicklungschance im Unternehmen erhalten. Führungskräfte kennen ihre Mitarbeiter und deren Aufgaben in der Regel gut genug, um den betreffenden Arbeitnehmer in einem für ihn besser geeigneten Tätigkeitsbereich einzusetzen, sofern dies möglich ist.

Kündigung nur als letztes Mittel

Die Entlassung eines Low Performers sollte gut überlegt sein, denn im Falle eines Rechtsstreits muss der Arbeitgeber die Gründe für diese personen- oder verhaltensbedingte Kündigung belegen. Dies erfordert gegebenenfalls eine genaue Auflistung der qualitativen oder quantitativen Minderleistung des betreffenden Mitarbeiters sowie entsprechende Durchschnittswerte vergleichbarer Beschäftigter.

Selbst wenn diese Daten vorhanden sind, prüft das Arbeitsgericht, ob es außer der Kündigung kein anderes milderndes Mittel gibt, um das vom Arbeitgeber empfundene Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung künftig wiederherzustellen. Ein solches Mittel könnte beispielsweise eine Versetzung des Arbeitnehmers an einen seiner persönlichen Leistungsfähigkeit besser entsprechenden Arbeitsplatz sein.

Führungskräfteseminar in Essen

Ziel dieses Führungskräfteseminars ist es, den Blick der Führungskräfte zu schärfen und psychologisch geschickte Kommunikation im Gespräch und durch konsequentes Führungsverhalten zu trainieren. Dies geschieht unter anderem durch Übungen zur Wahrnehmung eigener Verhaltensanteile sowie zum Erkennen der Beweggründe für die Minderleistung der Low Performer.

Am Schluss des Seminars erstellen die Führungskräfte einen persönlichen Aktionsplan für den Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern in ihrem Verantwortungsbereich.

Seminar mit Trainern im Doppelpack

Dieses Führungskräfteseminar wird von einem Trainerduo geleitet: Erich Ziegler ist ein im Umgang mit Teams überaus erfahrener Trainer. Er kann den Führungskräften wertvolle Tipps für konstruktive Lösungswege auch in schwierigen gruppendynamischen Situationen geben. Andrea Cichy zeichnet der Blick auf das Wesentliche aus, der insbesondere bei der Organisationsaufstellung und beim optionalen Angebot eines Coachings zum Tragen kommt.

Das Führungskräfteseminar findet am 13.09.2011 in Essen statt, am 04.10.2011 in Berlin und am 28.10.2011 in Köln. Weitere Termine sind auf der Webseite Seminare und Trainings der I.O. BUSINESS Unternehmensberatung und Training zu finden.

Links:

- Programm und Inhalte Führungskräfteseminar: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern
http://seminar-training.io-business.de/fuehrungskraefteseminar-schwierige-m
- Checklisten und Arbeitshilfen von I.O. BUSINESS zum Thema Führungspsychologie, Mitarbeiterführung
http://io-business.de/checklisten-personal-management-fuehrung-finanzen-con
- Experten von I.O. BUSINESS für Führung (Beratung)
http://experten.io-business.de/tag/fuehrung/

I.O. BUSINESS
Engelsstr. 6 (Villa Engels)
D-42283 Wuppertal
Tel: +49 (0)202.69 88 99-0
E-Mail: info@io-business.de
Internet: http://io-business.de/
   
   
   
Eingestellt von*:   Gunther Wolf
Zugeordnet: FührungKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Walter Kapp PREMIUM MEMBER 
Nürnberg
upDATE – Gesellschaft für Beratung und Training: Als Vertriebsdienstleister mit Sitz in Nürnberg sind wir auf ganzheitliche Vertriebslösungen spezialisiert. Unsere Schwerpunkte sind “Consulting”, “Training”,
 
Elizabeth Baldauf PREMIUM MEMBER 
(b.Berlin)
Seminare zu den Themen: Virtuelle Teams /Führen auf Distanz, CRO Management & Outsourcing, Kundenbeziehungen Erfolgreich Gestalten, Kommunikation.
 
Eike Rappmund PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Selbst in Führung - erfüllt im Leben!
 
Sylvia Etzrodt PREMIUM MEMBER 
Tamm
Mitarbeiter - Kunde - Kommunikation. Dafür engagieren wir uns. Unsere Kernkompetenz sind kundenorientierte Trainings mit Wirkung.
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Marianne Huber-Lederer PREMIUM MEMBER 
München
Unternehmensberaterin für Team- und Organisationsentwicklung, akkred. TMS-Trainerin, system. Paar-/Familientherapeutin (DGSF), Dipl. Sozialpäd. (FH)
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Besser telefonieren - für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister, Dienststellen (Neuerscheinung)
Im geschäftlichen Miteinander ist das Telefon immer noch einer der wichtigsten Kommunikationskanäle. In dem Buch stecken meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen mit telefonischen Services.
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht


PARTNER
alle zeigen
Jobbörse Gigajob Erlangen
 
Gigajob - einfach mehr erreichen
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs