TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Mitarbeiter müssen sich am Arbeitsplatz wohlfühlen! 16.03.2015
  Im unternehmerischen Wettbewerb hebt man sich nicht mit dem ab was man macht, sondern mit dem, wie der Kunde dies wahrnimmt. Und die Visitenkarte jedes Unternehmens sind die Mitarbeiter. Jede Unternehmensstrategie ist deshalb nur so gut, wie die Mitarbeit
  Jeder von uns kennt das. Wir treffen in Restaurants, im Einzelhandel, bei einer Telefonhotline, beim Handwerker oder Servicemitarbeiter auf Menschen, die einen zufriedenen und engagierten Eindruck machen, aber auch auf diejenigen, von denen wir den Eindruck haben, sie hätten ihren Beruf verfehlt. Natürlich gehen wir gerne wieder zu demjenigen, der eine positive Ausstrahlung hatte und ungern oder gar nicht zu dem "Muffelkopf".

Aber woher kommt es, dass uns manche offen und motiviert und andere schlechtgelaunt und demotiviert begegnen und kann uns das egal sein?

Im unternehmerischen Wettbewerb hebt man sich nicht mit dem ab was man macht, sondern mit dem, wie der Kunde dies wahrnimmt. Und die Visitenkarte jedes Unternehmens sind die Mitarbeiter. Jede Unternehmensstrategie ist deshalb nur so gut, wie die Mitarbeiter, die diese umsetzen. Also brauchen Unternehmen couragierte, motivierte, kundenfokussierte, unternehmerisch mitdenkende, loyale, begeisterte, ja geradezu glückliche Mitarbeiter.

Wenn aber Mitarbeiter ihre Arbeit nicht gut machen, liegt das in aller Regel an den bestehenden Rahmenbedingungen, die die Eigenmotivation behindern oder gar blockieren. Dazu zählen etwa komplizierte Abläufe und schleppende Zuarbeit. Ursache einer Demotivation ist aber häufig auch eine schlechte Arbeitsatmosphäre, die auf eine schlechte Kommunikation, mangelnde Kooperation, unzureichendes Führungsverhalten oder Ausgrenzung zurückzuführen ist. Durch die Klärung möglicher Ursachen wird deutlich, ob der Mitarbeiter nicht arbeiten kann oder nicht will. Der Großteil dieser Mitarbeiter will aber arbeiten und auch gerne arbeiten. Es muss nur gelingen, die Ursachen für die Demotivation zu lokalisieren und zu beseitigen.

Dies ist jedoch für die Unternehmen sehr schwierig, weil die Mitarbeiter selbst sich gegenüber der Unternehmensführung in aller Regel nicht ehrlich äußern werden. Jedenfalls dann nicht, wenn die Ursachen auf schlechte Kommunikation und oder mangelhaftes Führungsverhalten zurückzuführen ist. Nach unserer Erfahrung gehören gerade diese beiden Bereiche zu den häufigsten Gründen für eine Mitarbeiterunzufriedenheit.

In diesen Fällen ist es erforderlich, neutrale Hilfe von außen ins Boot zu holen. Sogenannte Wohlfühlmanager schaffen es, durch validierte Befragungstools die Gründe der Mitarbeiterunzufriedenheit exakt zu lokalisieren, da die Befragung anonym und damit ehrlich durchgeführt wird. Anschließend werden gemeinsam mit der Unternehmensführung und den Mitarbeitern Maßnahmenpläne entwickelt, wie die Missstände beseitigt werden können.

Um die Nachhaltigkeit dieser Maßnahmen zu unterstreichen sollten diese "Wohlfühlanalysen" alle 2 bis 3 Jahre wiederholt werden.
   
   
   
Eingestellt von*:   Nadine Lange
Zugeordnet: Kategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Peter Mohr PREMIUM MEMBER 
Wiesloch
PETER MOHR --- Trainer + Coach für ERFOLGREICHES PRÄSENTIEREN ----- Lassen Sie Ihre Präsentationen (endlich) genau so gut werden wie Ihre Produkte
 
Gabriele Eylers PREMIUM MEMBER 
Berlin
Als erfahrene Personalentwicklerin, Trainerin + Coach habe ich mich spezialisiert auf Führung, Teamentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf + Familie.
 
Oliver Fernandez PREMIUM MEMBER 
Plochngen
Zugelassener Heilpraktiker für Psychotherapie, Entspannungspädagoge, Gesprächstherapeut, Paar- und Familientherapeut, Trainer, Coach, Mediator (BAFM)
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Sylvia Wagner PREMIUM MEMBER 
Ludwigsburg
PE- Beratung und Konzeption, NLP-Ausbildungen im Raum Stuttgart, individuelle Trainings und Seminare im Soft-Skill Bereich, Wirtschaftsmediation
 
Steve Literski PREMIUM MEMBER 
Moers
Vorbeugung von Zwischenfällen durch Softskill-Training. Was in der Luftfahrt seit über 40 Jahren funktioniert sollte auch in Ihrem Team nicht fehlen.
 
Christopher Lesko PREMIUM MEMBER 
Falkensee
Team hochkompetenter, erfahrener Berater & Trainer mit erstklassigen Referenzen. Näheres unter www.lesko.ch und der Website der PFERDEAKADEMIE BERLIN
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Blog zur Spiritualität - Muni Satsang fordert seine Löschung
Ich betreibe einen Blog zur Spiritualität genannt Spiritueller Blog, wo es um die tiefsten Fragen des Lebens geht. Der Erleuchtete Muni verlangt seine Löschung
Neues Seminarthema: Flirten und Verführen
Das, was früher als Geheimnis der Pick Up Artists unter der Hand in Internetforen weitergegeben wurde, wird inzwischen auch bei Business Seminarunternehmen angeboten
Redenschreiber M. Pöhm schreibt Ihnen Ihre wichtige Rede
Wenn Sie eine wichtige Rede haben, bei der es um etwas geht, dann sollten Sie sich überlegen, ob es wirklich nötig ist, Ihre wertvolle Zeit damit zu vergeuden.
Rhetorische Mittel – rhetorische Stilmittel… und warum sie nicht funktionieren
In der Rhetorik, wie Sie heute an Universitäten, im Germanistik Studium und im Deutschunterricht an Gymnasien gehandhabt wird, werden immer auch die klassischen rhetorischen Stilmittel gelehrt.


PARTNER
alle zeigen
Go Inhouse - International Solutions Berlin
 
Go Inhouse bietet internationale Trainings auf hohem Niveau.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs