TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
DGSL Deutsche Gesellschaft für Suggestopädagogisches Lehren und Lernen e.V.
DGSL Deutsche Gesellschaft für Suggestopädagogisches Lehren und Lernen e.V.

Poigenberger Str. 1
D-85669 Pastetten

Ansprechpartner:
Ingrid Dietl
 
   
Kontakt
Fon: 08124 444111
Fax: 08124 444112
 
   
Kurzprofil
..



       
  DETAILS
 
  10 gute Gründe warum es sich lohnt, DGSL-Mitglied zu sein
   
 
  • Ein Netzwerk von gleichgesinnten KollegInnen heißt Sie willkommen und gibt Ihnen gerne Unterstützung.
  • Sie können zu stark ermäßigten Gebühren am jährlichen Kongress "LernLust" teilnehmen.
  • Sie können kostengünstig im Rundbrief (Mitgliederzeitung), im Seminarkalender und sogar kostenfrei auf der DGSL Internetseite werben.
  • Preisvergünstigungen bei:
    Kaut Bullinger & Co. - Alles fürs Büro
    Neuland GmbH
    Peter Lather Kommunikation
    trainertools Versandhandel
    Villa Bossanova
    TRAINERversorgung e.V.
    Honorar-Ausfallversicherung bei Basler Versicherungen
    sowie bei diversen Instituten von Mitgliedern.
  • Die Kreativfilialen in Deutschland sind ständige Ansprechpartner für Sie vor Ort.
  • Sie erhalten Informationen über ein ausgewähltes Seminar- und Ausbildungsangebot rund um das suggestopädisch-ganzheitliche Lernen.
  • Sie erhalten 4x jährlich den DGSL-Rundbrief. Aktuell, praxisnah, anregend.
  • Sie erhalten das werbewirksame Güte-Siegel für "Qualität-Transparenz-Integrität" (Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.)
  • Sie fördern eine international anerkannte Methode effektiven und lustvollen Lernens und Lehrens.
  • Sie haben die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit in der Kreativfiliale, auf den Kongressen und beim Rundbrief.
  • Meine Investition:

    Mitgliedspreise fällig jeweils bei Eintritt bzw. jährlich jeweils im Januar d. J.:
    ordentliches Mitglied EUR 120,-
    fördernde Mitglieder (Firmen, Schulen etc. -jurist. Personen) EUR 300,-
    Studenten, Erwerbslose EUR 60,- Bei Eintritt nach dem 01.07. des laufenden Jahres ist der halbe Jahresbeitrag zu entrichten!
    Bedingung für die Vergünstigung ist jedoch die Mitgliedschaft auch im Folgejahr!


      Die DGSL - Ein Überblick
       
     

    Bereits Anfang der 80ziger Jahre boten einige engagierte Trainer suggestopädischen Unterricht an und verschiedene Institute warben mit ihren Superlearning Kursen. Allerdings wurde das Bild der Suggestopädie durch unseriöse Anbieter negativ gefärbt, die mehr auf lukrative Einnahmen als auf Qualität achteten. Aber auch viele Pädagogen standen dieser neuen Methode kritisch gegenüber. Am Rande eines GABALSymposiums über Biologisch sinnvolle Konzeptionen für die Weiterbildung trafen sich interessierte Menschen aus den verschiedensten Anwendungsgebieten und diskutierten die Möglichkeiten, der Suggestopädie in Deutschland eine breitere Akzeptanz zu verschaffen.

     

    Die offizielle Vereinsgründung

    Nach längeren Vorbereitungsdiskussionen wurde am 18. Januar 1987 in Siegen die Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen (DGSL) gegründet. Die Presse berichtete damals über die neue Gesellschaft, die sich die Verbreitung und Erforschung der Suggestopädie zum Ziel gesetzt hat. Damit war die Aufgabenstellung recht gut benannt. Etwa zeitgleich gründete sich die Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Suggestopädie (DGWS) - deren Mitglieder Themen wie Forschung, Qualität der Ausbildung und konzeptionelle Ausrichtung in den Richtlinien der DGSL nicht verwirklicht sahen.
    Die Konzeption der DGSL war darauf ausgerichtet, möglichst schnell Kreativfilialen aufzubauen. Regionalgruppen also, die vor Ort Mitglieder betreuen, Veranstaltungen organisieren und somit ein flächendeckendes Netzwerk aufbauen sollten.
    Auf dem ersten Jahrestreffen kamen DGSL und DGWS zusammen. Rasch steigende Mitgliederzahlen, verstärkte Außenkontakte, z.B. zu den Kultusministerien, bedeuteten für den jungen Verein eine Intensivierung der Arbeit. Inhaltlich wurde auf dieser Mitgliederversammlung versucht, die Suggestopädie klar zu definieren und sie gegen andere, vergleichbare Methoden abzugrenzen. Schon damals wurde klar, dass der von Lozanov - einem der Urväter der Suggestopädie - entwickelte Kreislauf nicht das einzige Kriterium sein könnte, das die Suggestopädie als pädagogische Methode auszeichnet.




       
       
      MITGLIEDER
       
    Sie müssen angemeldet sein, um sich diesem Verband als Mitglied zuordnen zu können. Weitere Informationen zum Verband/der Organisation erhalten Sie direkt bei o.g. Ansprechpartner
       
     
    Wolfgang Bönisch
    W&H Bönisch GmbH
    Peter de Groot
    Ehm und Kerstin
    meilenstein gmbh
    Klaus-Joachim Kuchenbecker
    MKC Seminare + Beratung
    A. Peter Kunzweiler
    ProConception GmbH & Co. KG
    A. Peter Kunzweiler
    ProConception GmbH & Co. KG
    Beatrix Noack
    Hans-Jürgen Ramisch
    Ramisch Beratung + Training
    Britta von der Linden
    vdl-coaching
    Erich Ziegler
    Ziegler Kommunikation
       
    KONTAKT
     
    WILLKOMMEN
    Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
    Startseite / Aktuelle Angebote
    Angebote Kosten & Leistungen
    Jetzt als Trainer anmelden
    kostenlos suchen & ausschreiben




    SUCHEN & FINDEN
    Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



    PROFIL GEZEIGT
     alle zeigen
     
    Ralf Geile PREMIUM MEMBER 
    Lehrte
    Selbstständiger Buchhalter und Dozent in der Erwachsenenbildung. Unterrichtserfahrung seit 1995 mit allen Alters- und Zielgruppen.
     
    Werner Knapp PREMIUM MEMBER 
    Bensheim
    Durchführung von Inhouse Seminaren und Entwicklung von Office-Anwendungen mit VBA. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.knapp-edv.de
     
    Conrad von Fürstenberg PREMIUM MEMBER 
    Köln
    Auditor (ISO 19011), AZAV, Beratung QM, ISO 9001, ISO 29990, EFQM LQW, Vorbereitung von Zertifizierungen, Schulungen QM, Prozessbegleitung
     
    Marc Dieluweit PREMIUM MEMBER 
    Düsseldorf
    Rechtssicheres Arbeiten beginnt damit, sich in den relevanten Rechtsgebieten auszukennen. Fragen Sie bei uns an, wir schulen individuell und inhouse
     
    Inken Risse PREMIUM MEMBER 
    Hamburg
    Entscheidungs- und handlungsfähig sein ist das A&O der Führung. Nutzen Sie unsere Kompetenz und machen Sie sich das Leben leichter.
     
    Heribert Gillissen PREMIUM MEMBER 
    Wuppertal
    umgedacht. besser denken - besser leben. Wir beraten, coachen und trainieren. Wir wollen Menschen zu hoher Effizienz begleiten. www umgedacht.
     
    Thomas Lindner PREMIUM MEMBER 
    Berlin
    Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung Erbschaftsteuer Langjährige Erfahrung, insbes. AO FGO ErbStG Vorbereitung StB-Prüfung, Kollegen-Beratung
     


    WEITERE LINKS



    NEWS+++NEWS+++NEWS
    alle zeigen
    Blog zur Spiritualität - Muni Satsang fordert seine Löschung
    Ich betreibe einen Blog zur Spiritualität genannt Spiritueller Blog, wo es um die tiefsten Fragen des Lebens geht. Der Erleuchtete Muni verlangt seine Löschung
    Neues Seminarthema: Flirten und Verführen
    Das, was früher als Geheimnis der Pick Up Artists unter der Hand in Internetforen weitergegeben wurde, wird inzwischen auch bei Business Seminarunternehmen angeboten
    Redenschreiber M. Pöhm schreibt Ihnen Ihre wichtige Rede
    Wenn Sie eine wichtige Rede haben, bei der es um etwas geht, dann sollten Sie sich überlegen, ob es wirklich nötig ist, Ihre wertvolle Zeit damit zu vergeuden.
    Rhetorische Mittel – rhetorische Stilmittel… und warum sie nicht funktionieren
    In der Rhetorik, wie Sie heute an Universitäten, im Germanistik Studium und im Deutschunterricht an Gymnasien gehandhabt wird, werden immer auch die klassischen rhetorischen Stilmittel gelehrt.


    PARTNER
    alle zeigen
    INTERFIT fitness next door c/o heureka!marketing Königswinter
     
    Bei Interfit erhalten Mitglieder der Dozenten-Boerse besonders günstige Konditionen
       


     
    Eine der größten deutschen
    Job- & Informationsbörsen

    - kostenlos Jobs ausschreiben
    - freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
    - umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
    - professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
    - mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
    - seriös & professionell seit 2002
    Informations-Marketing
    für Trainer & Dozenten

    - Mit eigenem Profil präsent sein
    - mit Fachartikeln sich abgrenzen
    - mit aktuellen News am Ball bleiben
    - durch Seminare eigene Leistungen bewerben
    - durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
    - durch Links & Downloads weitergehend informieren
    alles über die
    Dozenten Börse


    - Unser Angebot
    - Als Trainer jetzt anmelden
    - kostenlos Job ausschreiben
    - Impressum
    - Kontakt & Support
    - Unsere AGBs